Chiemgau

Marquartstein

Der bekannte Fremdenverkehrsort Marquartstein, auch das Tor zu den Alpen genannt, liegt ca. 12 km vom Chiemsee entfernt an den Ufern der Tiroler Ache in einer Tallage mit ca. 540 Metern Meereshöhe ungefähr auf selber Höhe wie der Chiemsee (520m). Das Wahrzeichen von Marquartstein ist die Burg, die oberhalb des Ortes am Fuße von Schnappenberg und Hochgern thront.

Rund um den Ort erschließen sich zahlreiche Attraktionen für Sport und Freizeit wie das wunderschön gelegene Hochgernhaus mit der Enzianhütte, der gern besuchte Märchenpark, der Plattenalmrundweg oder die ebenen Radwege direkt am Achenufer bis hin zum Chiemsee.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.marquartstein.de