Chiemgau

Allgemeines über den Chiemgau

Mountainbiken

Im Sommer gelangen Sie auf bequemen Wanderwegen und schattigen Waldpfaden zum romantisch gelegenen Wössner Badesee oder zu den zu den umliegenden Gebirgs- und Almhütten, die von Mai bis Oktober bewirtschaftet sind.

Auf den mit Sessellift oder Seilbahnen erreichbaren weitläufigen Wandergebieten auf Hochplatte und Kampenwand oder auf der Winklmoosalm genießen Sie prachtvolle Landschaftspanoramen und herrliche Naturpfade.

Die gut beschilderten Mountainbike-Touren führen Sie weiter in die Chiemgauer Bergwelt. Die Touren zur Kampenwand, zum Hochgern und zur Winklmoos Alm bis weit ins Salzburger Land und nach Tirol hinein werden Sie begeistern.



Marquartstein ist aufgrund seiner Tallage ein günstiger Ausgangspunkt für die sehr beliebten Radwanderungen bis zum und rund um den Chiemsee, die alle ohne längere Anstiege fahrbar sind. Etwas oberhalb der Burg finden Sie einen großen Wanderparkplatz, der Ihnen ein großes und gut beschildertes Wandergebiet erschließt. Die Touren führen zu den Gipfeln von Hochgern, Schnappenberg und Jochberg mit einigen schön gelegenen, gut bewirtschafteten Hütten, oder wählen Sie für etwas bequemere Spaziergänge die leicht auf und abführenden Wege nach Staudach oder Unterwössen. Auf der anderen Seite von Marquartstein gelegen, ganz in der Nähe vom Märchenpark, bringt Sie die Hochplattenbahn zur Plattenalm, ein ebenfalls perfektes Wandergebiet mit zünftiger Einkehrmöglichkeit.

Bei Grassau finden Sie in den Kendlmühlfilzen ein wunderschönes, absolut flaches Naturparadies mit bizarrer Vegetation und vielen gepflegten sowie gut beschilderten Wanderwegen mit Blick auf Hochgern und Hochplatte vor. Kehhlsteinhaus



Inzell sowie die sagenumwobenen Berchtesgadener Felsriesen sind ebenso schnell erreichbar wie das geschichtsträchtige Bad Reichenhall mit seinem Erlebnis-Salzbergwerk. Beim international viel besuchten Kehlsteinhaus in Berchtesgaden, dem "Eagles Nest", wandeln Sie auf den Spuren von düsterer Vergangenheit. In unvergesslicher Erinnerung wird Ihnen eine Schifffahrt auf dem Königsee nach Sankt Bartholomä bleiben.



Chiemsee

Die Golfer unter Ihnen haben die Wahl zwischen einigen guten Pätzen in der näheren Umgebung. Einen erstklassigen Golfplatz finden Sie im Gebiet zwischen Reit im Winkl und Kössen.

Kulturgenuß besonderer Art bietet der nur 12 km entfernte Chiemsee mit seinem Königsschloss und dem Kloster auf der Fraueninsel. Mit dem Raddampfer wird der Tagesausflug rund um den See zum besonderen Erlebnis für jung und alt. Im Anschluss daran tauchen Sie ein  in die Urzeitwelt und erleben das Mammut-Museum in dem nur 10 km entfernten Siegsdorf oder besuchen Sie die Beachbar in Übersee.


Wer gerne einkaufen geht findet in Traunstein was das Herz begehrt und trifft auf dem mittelalterlichen Marktplatz Restaurants und Kaffee`s in großer Zahl an.


Und wenn`s einmal regnet bietet Salzburg nicht nur für Mozartfans die perfekte Abwechslung.



MünchenWeitere lohnende Tagesausflugsziele sind Rosenheim (ca. 40km) mit historischer Altstadt und die Weltstadt München (ca. 100km) mit den berühmten Stadtrundfahrten im offenen Doppeldeckerbus.
.
Im Winter finden die Langlauf-Fans unter Ihnen in Oberwössen unmittelbar vor den Wohnungen gut ausgebaute Loipen (Skating und klassisch) vor.

Reit im Winkl mit seinem Alpin Ski Gebiet, der Winklmoos Alm, sowie schneesicheren Loipen und dem in Richtung Ruhpolding gelegenen Biathlon Leistungszentrum erreichen Sie in ca. 10 - 20 Min. Fahrtzeit.


Viele Programme für Tagesausflüge können auf den folgenden beiden Links nachlesen:
Freitzeitaktivitäten
Ausflugsziele